Vortrag „Gesunde Ernährung im Sport“ mit dem Ironman-Teilnehmer Daniel Braun in Berlin – Veganer Triathlet spricht über gesunde Ernährung und Spitzensport

Foto: Sport und gesunde Ernährung © Photo Mix auf Pixabay
Foto: Sport und gesunde Ernährung © Photo Mix auf Pixabay

 
 
 

(lifePR) ( Bergkirchen, ). Am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, findet um 19:00 Uhr der Vortrag „Gesunde Ernährung im Sport“ mit dem Ironman-Teilnehmer Daniel Braun im Jugendgästehaus Hauptbahnhof in der Seydlitzstraße 20 in 10557 Berlin statt. Veranstalter ist die gesetzliche Krankenkasse BKK ProVita. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenfrei. Die BKK ProVita bittet um Anmeldung und Reservierung im Internet unter www.bkk-provita.de/danielbraun.

Daniel Braun weiß: Unsere Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere körperliche Leistungsfähigkeit und auf unsere Gesundheit. Der Spitzensportler ernährt sich pflanzlich und nutzt die gesunde Wirkung von Sprossen und Keimen. In seinem Vortrag berichtet er von seinem Weg zum erfolgreichen Triathleten und welche Rolle die pflanzenbasierte Ernährung dabei spielt. Er erklärt, worauf man bei gesunder Ernährung achten soll, stellt die Vorteile des Keimens vor und gibt praktische Tipps.

Daniel Braun begann als 20-jähriger mit dem Triathlon. Heute ist er 34 Jahre alt und sehr erfolgreich. 2016 konnte er als schnellster Amateur und als 15. in der Gesamtwertung bei der „Challenge Roth“, dem weltweit größten Triathlon in der Langdistanz, über die Ziellinie laufen. 2017 qualifizierte er sich für die Teilnahme an der Triathlon-Weltmeisterschaft, dem Ironman auf Hawaii, an dem er im letzten Jahr teilnahm.